Benny Greb mit Moving Parts beim Meinl Drum Festival am 27.06.

26. Juni 2015 - 18:02 -- Rüdiger Herzog

Reden wir doch gar nicht erst um den heißen Brei herum. Ein Trompeter hat drei Knöpfe, ein Bassist vier Saiten und ein Drummer nur zwei Sticks zur Verfügung. Das ist nicht viel. Doch Drummer Benny Greb ist mit den zwei Drum Sticks zum Star in seiner Szene geworden. Nun kann man den Musiker an der Seite seiner zwei Kollegen Chris Montague (guit) und Kit Downes (keys) auf dem Meinl Drum Festival am Wochenende hören. Moving Parts heisst die Band und die ist unglaublich kraftvoll, tight und rockig. Ich kann leider nicht kommen - Sie aber sollten sich auf den Weg machen. Es ist ein Erlebnis - manche haben just danach sich auch zwei Sticks gekauft.

Künstler: