Jeff Cascaro heute in Zürich bei jazznojazz

1. November 2013 - 18:39 -- Rüdiger Herzog

Es schwingt immer ein wenig Nostalgie mit, wenn man an Otis Redding, Ray Charles oder auch Curtis Mayfield zurück denkt. Jeff Cascaro teilt die Liebe zu solch strahlenden Musikerpersönlichkeiten. Und doch hat er eine eigene musikalische, weit jazzigere Sprache gefunden. Titel wie 'Roots' und 'Holler' machen klar, dass es ihm um den Soul im Jazz geht. Die Melodien sind nachvollziehbar, der Song ist klar herausgearbeitet. Lassen Sie sich verführen - heute Nacht um 22:00 in Zürich.

Freitag, 1.11.13, 22.00 / Club der Zürcher Kantonalbank (im Theater der Künste)